#schokofahrt kommt am 10.4.2021 an

Es gibt eine letzte #schokofahrt Oldenburg – Ostern 2021.
„Unsere“ Schokolade hat es dann endgültig hier im Nordwesten über den Biogroßhandel in einige Bioläden geschafft. Wir wünschen den Chocolatemakers für die Zukunft alles Gute und sehen mit einem lachenden und einem weinenden Auge unser Projekt als erfolgreich beendet.

Die Schokolade in diesem Frühjahr wird mit einem Elektrofahrzeug an einen Umladepunkt (hub) bei Haren (Ems) gebracht und dann mit unseren Fahrrädern nach Oldenburg transportiert werden.  

Hier kommt sie an
am Samstag, 10.4. um 10 Uhr im Weltladen Oldenburg, Kleine Kirchenstrasse 12
wo sie auch gleich gekauft werden kann! 

Ausführlichere Infos zur #Schokofahrt 2021 lest Ihr im Artikel bei KOSTBAR: https://kostbar-oldenburg.de/2021/04/06/blog/schokofahrt-express-mit-der-liegeradgruppe-oldenburg/

Schokoladensorten:

• #schokofahrt Edition (52% Kakao + Kaffee & Kakaonibs).
• als vegane Alternative die „Puur Liefde“ (Dunkel 65% Kakao) aus TRES Hombres gesegelten Kakaobohnen (aus Kolumbien) die es erst ab Sommer hier in einigen Bioläden gibt.
• 40% Kakaoanteil&Meersalz und
• die vegane mit 75% Kakao-Anteil mit Kakaonibs, die es ähnlich bei einigen Bioläden gibt.

Eine Tafel wiegt 84 Gramm und kostet im Weltladen 3,90 € (inkl. eine Spende von 0,50 € für Rädchen für alle(s) in Oldenburg.

Das Bild ist von der ersten Oldenburger #Schokofahrt im Frühjahr 2018

Schreibe einen Kommentar